Qualität ist kein ZufallDie HighlightsIndividuelle SonderkonstruktionenQualität und KundenorientierungFunktionalität und erstklassiger Service

Qualität ist kein Zufall

Das Unternehmen – made in Germany

Die Highlights

Applikationsautomaten der Baureihe APL

Individuelle Sonderkonstruktionen

Flexible Anpassung an individuelle Bedürfnisse des Kunden

Qualität und Kundenorientierung

Variable Installation und kompetente Beratung

Funktionalität und erstklassiger Service

INNOVATION, QUALITÄT UND TECHNISCHE FLEXIBILITÄT

Lackieranlagen für den Laborbetrieb
Die Oerter GmbH & Co. KG ist ein weltweit führender Anbieter von Lackierautomaten für den Laborbetrieb. Zu unseren zufriedenen Kunden zählen alle namhaften Lack-Hersteller weltweit. Unsere Kunden wissen: Der Name Oerter steht für Innovation, Qualität und technische Flexibilität sowie für Erfahrung, Kompetenz und Zuverlässigkeit.
Modell APL 1.2

Einfaches, leicht bedienbares Modell für 1 oder 2 Fließbecher-Lackierpistolen

Haupteinsatzgebiet: Serienprüfung von Reparaturlacken

Read More >
Modell APL 2.3

Vollautomatisches Modell für 1 oder 2 Fließbecher-Lackierpistolen

Haupteinsatzgebiet: Serienprüfung und Entwicklung von Reparaturlacken, Prüfung von Rohmaterialien

Read More >
Modell APL 4.6

Hochleistungs-Automatik Modell für 1 oder 2 Fließbecher- oder Automatik-Lackierpistolen

Haupteinsatzgebiet: Serienprüfung und Entwicklung von OEM Lacken

Read More >
Modell APL 6.2

High-End-Automat für ESTA-Zerstäuber

Haupteinsatzgebiet: Simulation von Autombil-Serienlackierungen

Hier zu den Produktinfos >

Read More >
Das Unternehmen – made in Germany
Die Oerter GmbH & Co. KG ging im Jahre 2006 aus der Köhne GmbH & Co. KG Signier- und Applikationstechnik hervor und wird seit dem mit höchstem Anspruch an Qualität und Zuverlässigkeit erfolgreich fortgeführt. Die Unternehmensgründung wurde von der Idee getrieben, den Kunden technisch anspruchsvolle und zuverlässige Applikationsautomaten zur Verfügung zu stellen und darüber hinaus einen erstklassigen Service zu gewährleisten.