APL 6.2

High-End-Automat für elektrostatische Hochrotationszerstäuber

 

Haupteinsatzgebiet: Simulation von Automobil-Serienlackierungen

Hauptmerkmale:

Gehäuse aus Edelstahl / Kunststoff (PP)

  • Explosionsschutz nach ATEX II 3G T4
  • Maße: 2250 x 2500 x 1650 mm (BxHxT)
  • Prüfbleche: gleichmäßige Stahlplatten bis zu 600 x 600 mm (BxH)
  • externes Bedienterminal mit 19“-Farbmonitor und Trackball
  • umfangreiche Sicherheitsausstattung für maximale Bedienersicherheit
  • Vorgerüstet für den Betrieb von 2 elektrostatischen Hochrotationszerstäubern
  • Farbversorgung über 2 Dosierumpen (stufenlose Regelung der Förderraten). Freie Farbwegewahl mittels Farbwechslern (Farbwechsel auch innerhalb eines Lackierprogramms möglich)
  • Elektronische Steuerung (Siemens-Industrie-PC, Soft SPS)
  • Speicherbereich für nahezu unbegrenzte Anzahl von Lackierprogrammen
  • Lackierprogrammschutz durch Passwörter
  • vollautomatische, programmgesteuerte Einstellung des Substrat-Zerstäuberabstands
  • Alle Lackierparameter werden durch das elektronische Steuerungssystem geregelt und gespeichert
  • Hochflexible schrittweise Gestaltung der Lackierprogramme – orientiert an industriellen Lackierrobotern
  • Individuell einstellbare Ablüftzeiten nach jedem Schritt
  • horizontale Lackiergeschwindigkeit: 0,1 – 1,2 m/sec
  • vertikale Lackiergeschwindigkeit: 10 – 200 mm/sec
  • Hochpräzise Positionierung und Dosierung durch Synchron-Servomotoren
  • integrierte Hochspannungsversorgung bis 100 kV / 800µA
  • Drehzahlregelung der Zerstäuber bis 100.000 U/min
  • Lenkluftdruckregelung durch automatische Druckregelventile (separate Lenkluft 1 und Lenkluft 2)
  • automatisches Schnellspülsystem für Pumpen/Farbleitungen mit 2 verschiedenen Lösemitteln
  • umfangreiche Kontroll- und Überwachungsfunktionen zur Verhinderung von Fehlbedienungen
  • Einfacher Import und Export von Lackierprogrammen per USB-Stick
  • Spannungsversorgung: 400 VAC, 16 A
  • Druckluftversorgung: 9 – 10 bar, gefiltert und getrocknet

Optionen:

  • Schnellwechselsystem für Zerstäuber
  • volumetrisches Meß-/Regelsystem für die Lenklüfte
  • Drehbare Prüfblechhalterung (90° Drehung) für kreuzweise Beschichtung
  • automatische Objektschutzanlage (Feuerlöschanlage für die Zerstäuber)
  • viele weitere Optionen auf Anfrage